Abschied...

Das ist der schwerste Eintrag, das Schreiben fällt mir schwer und dauert länger, als die Erstellung der gesamten Homepage.

Unsere Räuberhöhle ist leer. Am 16.03.2009 mussten wir unser Mädchen gehen lassen. Wir müssen nicht erwähnen, wie fassungslos und unendlich traurig wir sind. Immer noch hab ich das Gefühl, dass sie plötzlich um die Ecke geprescht kommt, denn ruhig und gemütlich war nicht Ronja´s Stil. Wie oft hab ich mir ihre Power gewünscht und mich gefragt, wie sie als "Rentnerin" sein wird, ruhiger, geduldiger? Vielleicht aber wollte sie das alles nicht und ist deshalb gegangen?

Ihr Leidensweg war kurz, wenigstens das konnten wir ihr ermöglichen, wenn es schon den Menschen verwehrt bleibt, würdevoll zu sterben. Unser Mädchen durfte es und wir haben sie begleitet.

Mach`s gut kleine Schnecke und gute Reise. Du hast bei allen, die Dich kannten Spuren hinterlassen und Dich in die Herzen geschlichen, in unseren Herzen allerdings hast Du Dich richtig breit gemacht und deshalb tut es auch so furchtbar weh...

 

Deine Zweibeiner!

 


powered by Beepworld